TOPlist
Kroatien » Istrien » Kanfanar
Eine Ortschaft in Mittelistrien, 20km nordöstlich von Rovinj, am Rande der Limska draga, auf dem offenen Karstplateau Istriens. Sie liegt in der Seehöhe von 281m.

Der Ort ist besonders wegen seiner Nähe zu Dvigrad, einer interessanten archäologischen Fundstätte, und wegen des berühmten Festes am St. Jakobstag im Juli bekannt. Zur dieser Zeit findet auch ein Viehmarkt mit autochtonen istrischen Rindern statt, die vom Aussterben bedroht sind und daher unter besonderem Schutz stehen. Die Gegend ist zum Wandern und Radfahren geeignet.
Kanfanar - Freske in der Kirche St. Agatha Kanfanar - Freske in der Kirche St. Agatha
Kanfanar - Freske in der Kirche St. Agatha